142 Brig - Andermatt - Göschenen

Detaillierte Steckendaten und Zahlen


Streckenangaben

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
Tunnel Name Länge
Brücke Name Länge
0.00Brig MGB671.7
Rhone-Brücke Bitsch? m
3.85Bitsch696.0
7.21Mörel759.0
Filet-Brücke I169 m
Nussbaum-Brücke62 m
10.22Betten MGB842.0
11.59Grengiols891.0
Grengiols-Brücke I96 m
Grengiols-Tunnel I592 m
Grengiols-Tunnel II22 m
Laxgraben-Brücke67 m
14.75Lax1044.7
16.60Fiesch Friedhof
17.27Fiesch1062.2
Fiescher Tunnel36 m
20.40Fürgangen-Bellwald1201.7
24.40Niederwald1243.2
26.12Blitzingen1264.4
Blitzingen-Tunnel360 m
27.87Biel (Goms)1282.7
29.40Gluringen1313.0
30.56Reckingen1315.4
33.28Münster VS1358.7
34.72Geschinen1339.7
36.30Rosseye (DS)
37.27Ulrichen1346.7
38.98Obergesteln1353.2
41.33Oberwald1365.9
Umfahrungstunnel Oberwald568 m
Göneri-Brücke60 m
Furka-Basistunnel15442 m
47.16Geren (DS im Tunnel)
52.97Rotondo (DS im Tunnel)1564.3
59.39Realp1537.7
Mitschen-Tunnel403 m
Furkareuss-Brücke V68 m
65.39Hospenthal1542.2
67.94/3.71Andermatt1435.7
Brückwaldboden-Tunnel216 m
Jostbach-Tunnel434 m
Tanzbein-Tunnel127 m
1.27Steinlekehr (DS)1215
Sprengi-Tunnel81 m
Färschen-Tunnel25 m
Steinern-Brücke V77 m
0.00Göschenen1106Bild

Zahnstangenabschnitte nach System Abt:
Betten - ca. km 11.0
Grengiols - ca. km 14
ca. km 18 - ca. km 19 (zw. Fiesch u. Fürgangen)
Andermatt - Göschenen


Eröffnungen der einzelnen Streckenabschnitte

AbschnittEröffnungerbaut durch
Brig - Oberwald01.06.1915BFD
Oberwald - Gletsch01.07.1915BFD
Andermatt - Göschenen12.07.1917SchB
Gletsch - Andermatt04.07.1926BFD
Oberwald - Realp (Furka-Basistunnel)26.06.1982FO

BFD = Brig - Furka - Disentis-Bahn (seit 04.08.1925 Furka-Oberalp-Bahn FO; diese wiederum seit 01.01.2003 Matterhorn-Gotthard-Bahn MGB).
SchB = Schöllenen-Bahn (am 01.08.1961 aufgegangen in der Furka-Oberalp-Bahn FO).
Anmerkung: Die Furka-Bergstrecke Oberwald - Gletsch - Realp wurde am 12.10.1981 aufgehoben und ging am 27.11.1987 an die Dampfbahn Furka Bergstrecke DFB.


Doppelspurausbauten

Die Strecke ist einspurig.


Elektrifizierung

AbschnittEröffnung elektrifizierte StreckeStromart
Andermatt - Göschenen12.07.19171200V DCAm 17.10.1941 Umbau auf 11'500V AC 16 2/3 Hz
Realp - Andermatt03.10.194111'500V AC 16 2/3 Hz
Brig - Niederwald11.10.194111'500V AC 16 2/3 Hz
Niederwald - Oberwald14.11.194111'500V AC 16 2/3 Hz
Oberwald - Gletsch - Realp01.07.194211'500V AC 16 2/3 Hzbis 12.10.1981
Oberwald - Realp (Furka-Basistunnel)26.06.198211'500V AC 16 2/3 Hzseit Streckeneröffnung