240 Delémont - Delle

Detaillierte Steckendaten und Zahlen


Streckenangaben

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
Tunnel Name Länge
Brücke Name Länge
84.61Delémont412.7Bild
87.87Courtételle436.7
90.11Courfaivre451.0Bild
93.50Bassecourt477.7Bild
96.40Glovelier505.0
Tunnel de Glovelier2009 m
Tunnel Montmelon223 m
Brücke Malvie68 m
Tunnel Malvie213 m
Viaduc Combe Maran237 mBild
101.66St-Ursanne491.5
Tunnel Château230 m
Tunnel de la Croix2966 m
107.82Courgenay487.6
Brücke Bois-Noir198 m
112.87Porrentruy422.8Bild
Tunnel Courchavon194 m
116.13Courchavon405.9
117.99Courtemaîche397.2
119.66Grandgourt390.7
121.46Buix381.5Bild
123.35Boncourt373.4Bild
125.00Delle (F)367.0



Eröffnungen der einzelnen Streckenabschnitte

AbschnittEröffnungerbaut durch
Porrentruy - Delle (F)23.09.1872PD
Delémont - Glovelier15.10.1876JB
Glovelier - Porrentruy30.03.1877JB
Anmerkung: Der Abschnitt Boncourt - Delle wurde am 01.06.1996 stillgelegt und am 10.12.2006 reaktiviert.

PD = Porrentruy - Delle (aufgegangen am 16.08.1876 in der JB Jura bernois).
JB = Jura bernois (aufgegangen am 01.07.1884 in der JBL Jura-Bern-Luzern, die wiederum aufgegangen am 01.01.1890 in der JS Jura-Simplon).
Die Strecke Delémont - Delle wurde am 01.05.1903 von den SBB übernommen.


Doppelspurausbauten

Die Strecke ist einspurig.

Elektrifizierung

AbschnittEröffnung elektrifizierte StreckeStromart
Delémont - Delle15.05.193315'000V AC 16 2/3 Hz