414 Langenthal - St. Urban - Ziegelei

Detaillierte Steckendaten und Zahlen


Streckenangaben

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
0.00Langenthal472.3Bild
1.10Langenthal Gaswerk457.9
2.71Mumenthal456.0
3.18Kaltenherberg454.0
4.44Schmitten456.0
5.04Roggwil Dorf452.2Bild
5.90Buchägerten452.0
6.47St. Urban446.9
6.98St. Urban Ziegelei449.6
9.28Untersteckholz492.2
12.14Melchnau523.8

Schmalspur 1000mm
Max. Steigung: 45 Promille.
Max. Gefälle: 42 Promille


Eröffnungen der einzelnen Streckenabschnitte

AbschnittEröffnungerbaut durch
Langenthal - Gaswerk26.10.1907LJB
Gaswerk - Melchnau06.10.1917LMB

LJB = Langenthal - Jura-Bahn (aufgegangen am 01.01.1958 in der Oberaargau - Jura-Bahn OJB, die wiederum aufgegangen am 02.07.1990 im Regionalverkehr Oberaargau RVO)
LMB = Langenthal - Melchnau-Bahn (aufgegangen am 01.01.1958 in der Oberaargau - Jura-Bahn OJB)
Die Strecke Langenthal - St. Urban Ziegelei wurde am 01.01.1999 von der Aare Seeland mobil ASm übernommen.
Anmerkung: Der Personenverkehr auf dem Abschnitt St. Urban Ziegelei - Melchnau wurde am 22.05.1982 eingestellt.


Doppelspurausbauten

Die Strecke ist einspurig.


Elektrifizierung

AbschnittEröffnung elektrifizierte StreckeStromart
Langenthal - Gaswerk26.10.19071000 - 1200V DCelektrisch seit Betriebsaufnahme
Gaswerk - Melchnau06.10.19171000 - 1200V DCelektrisch seit Betriebsaufnahme