711 Zürich Altstetten - Zug

Detaillierte Steckendaten und Zahlen


Streckenangaben

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
Tunnel Name Länge
Brücke Name Länge
4.17Zürich Altstetten398.9
8.57Urdorf442.6Bild
9.84Urdorf Weihermatt460.5
10.36Mören (DS)466.7
11.77Birmensdorf Industrie (DS)479.0
12.72Birmensdorf ZH487.8Bild
Tunnel Landikon482 m
16.39Filderen (DS)526.7
18.06Bonstetten-Wettswil528.4Bild
Tunnel Zürcherstrasse20 m
22.11Hedingen496.8Bild
24.84Affoltern am Albis494.3Bild
28.91Mettmenstetten460.4Bild
31.73Knonau436.2Bild
34.73Steinhausen424.3Bild
36.34/41.43Kollermühle (DS)419.0
Brücke Aabachstrasse100 m
38.83Zug424.6Bild


Eröffnungen der einzelnen Streckenabschnitte

AbschnittEröffnungerbaut durch
Zürich Altstetten - Zug01.06.1864ZZL

ZZL = Zürich - Zug - Luzern-Bahn (aufgegangen am 01.01.1892 in der Schweizerischen Nordostbahn NOB).
Die Strecke Zürich Altstetten - Zug wurde am 01.01.1902 von den SBB übernommen.


Doppelspurausbauten

AbschnittEröffnung Doppelspur
Urdorf - Mören23.10.1989
Hedingen - Affoltern am Albis20.05.1990

Anmerkung: Der Rest der Strecke ist einspurig.


Elektrifizierung

AbschnittEröffnung elektrifizierte StreckeStromart
Zürich Altstetten - Zug15.10.193215'000V AC 16 2/3 Hz