735 Rapperswil - Ziegelbrücke

Detaillierte Steckendaten und Zahlen


Streckenangaben

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
59.30Rapperswil408.6
57.34Blumenau413.9Bild
54.40Bolligen (EH)410.0Bild
49.33Schmerikon408.1Bild
46.50Uznach410.3Bild
43.41Benken416.0
37.09Schänis430.2Bild
34.32Ziegelbrücke425.0

EH = Ehemalige Haltestelle

Normalspur 1435mm
Max. Steigung: 10 Promille
Max. Gefälle: 6 Promille


Eröffnungen der einzelnen Streckenabschnitte

AbschnittEröffnungerbaut durch
Ziegelbrücke - Rapperswil15.02.1859VSB

VSB = Vereinigte Schweizerbahnen
Die Strecke Rapperswil - Ziegelbrücke wurde am 01.07.1902 von den SBB übernommen.


Doppelspurausbauten

Die Strecke ist einspurig.


Elektrifizierung

AbschnittEröffnung elektrifizierte StreckeStromart
Rapperswil - Uznach07.05.192715'000V AC 16 2/3 Hz
Uznach - Ziegelbrücke15.05.193315'000V AC 16 2/3 Hz