Zum Bähnli-Shop

Vergessene Bahnen

Wie in vielen anderen Ländern auch, gibt es auch in der Schweiz Bahnlinien, die einmal gebaut wurden, die man später aber nicht mehr benötigte und daher stillgelegt wurden. Die Gründe für diese Massnahmen sind vielfältig, hängen aber meistens mit den Finanzen zusammen. So hätten viele dieser Bahnstrecken nach Jahrzehntelangem Betrieb eine Sanierung nötig gehabt, doch war es dann einfacher und billiger, den Personen- und Güterverkehr auf die Strassen zu verlagern. Im Gegensatz zu anderen Ländern, wie zum Beispiel Deutschland, hält sich die Anzahl dieser Strecken in der Schweiz aber doch in Grenzen.

Unter dem nachfolgenden Link habe ich eine Liste zusammengestellt mit den Bahngesellschaften bzw. den Linien, die nicht mehr existieren, oder die stillgelegt worden sind; aber auch von Bahnhöfen, die an zwar noch in Betrieb stehenden Linien stehen, die aber nicht mehr genutzt werden. Ich habe vor, in Zukunft zu jeder dieser Bahngesellschaften / Strecken eine kurze Dokumentation über den ehemaligen Betrieb zu verfassen sowie eine Bildergalerie bereitzustellen von den Überresten der Bahnlinien (sofern es denn welche gibt).


Liste "Stillgelegte Bahnstrecken"

Alte Kartonbillette von und nach Stationen, welche heute nicht
mehr fahrplanmässig mit dem Zug erreicht werden können.
Statistik